Kultursensible HIV/STI-Prävention bei Sexarbeiterinnen mit Migrationshintergrund

Um die Herausforderungen und Erfol­ge von HIV/STI-Prävention bei Sexarbei­terinnen mit Migrationshintergrund zu untersuchen, sowie neue Ansätze und Handlungsbedarfe zu identifizieren, wur­de eine Expertenbefragung durchgeführt. Im Folgenden werden ausgewählte Ergeb­nisse dieser Befragung dargestellt.

Santos-Hövener, C., von Unger, H. Kultursensible HIV/STI-Prävention bei Sexarbeiterinnen mit Migrationshintergrund (2012) Pravention und Gesundheitsforderung, 7 (2), pp. 148-154.

Erscheinungsjahr: 
2012