MAQUA-HIV - Manual zur Qualitätssicherung in der HIV-Prävention für und mit Migrant/innen

Das Manual zur Qualitätssicherung in der HIV-Prävention für (afrikanische)Migrant/innen (MAQUA-HIV) richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker in der HIV-Prävention, die zielgerichtet ein kultursensibles Präventionsangebot für afrikanische Migrant/innen entwickeln, planen und umsetzen wollen. Das Manual bietet dazu einleitend eine kurze Einführung in die HIV- und AIDS-Präventionsthematik für Migrant/innen aus Sub-Sahara Afrika und praxisorientierte Checklisten mit erläuterten und kommentierten Qualitätskriterien zur Bestandsanalyse, Projektentwicklung und -planung, Prozesssteuerung und Evaluation, die eine kritische Selbstreflexion von HIV-Präventionsprojekten für afrikanische Migrant/innen ermöglichen.

 

Gräser S SH, Koch-Göppert G, Krischke N. MAQUA-HIV, Manual zur Qualitätssicherung in der HIV-Prävention für und mit MigrantInnen. Bremen: niebank-rusch-Fachverlag; 2013.

Erscheinungsjahr: 
2013